Salsa-Bremen.net / Salsa-Oldenburg.de Alle Partys, Infos und Kurse in Bremen, Oldenburg und Umgebung Die Salsaschule Kontakt Salsa lernen in Bremen und Oldenburg Newsletter abonnieren
E-Mail Adresse eintragen > senden

Share |
Aktuelles in der Salsa Szene Salsa lernen Salsa Tanzkurse Salsa Workshops Privatstunden Einzelunterricht Lehrer stellen sich vor Salsa tanzen Alle Partytermine - immer aktuell noch mehr Spaß Salsa Forum - Der Online Treff für Salseros Die beste Salsa Musik und mehr ! Informationen über... Alles was man über Salsa wissen muss Alles was man über Rueda wissen muss Infos über Tanzschuhe und Tanzschuhläden Links mit Partnerseiten Impressum / AGBs
Du befindest Dich hier: Das Wichtigste auf einen Blick

Das Wichtigste auf einen Blick

Salsa in der Oldenburger Kulturetage steht seit vielen Jahren für qualitativ hochwertigen Unterricht

Unser Team von Tanzlehrer/innen verfügt über viele Jahre Salsa-Tanzerfahrung und bildet sich regelmäßig fort.
(Links im Menü unter "Lehrer" findest Du unser Team und deren Qualifikationen)

Unser Unterrichtskonzept beinhaltet unsere jahrelange Erfahrung als Tänzer und Tanzlehrer. Die Kursinhalte sind strukturiert aufeinander aufgebaut, so dass man entspannt jede Woche etwas lernt und immer besser Salsa tanzt. Der Spaß am Tanzen steht dabei natürlich immer im Vordergrund.

Was sind Workshops? Was sind Kurse?
Wozu soll ich mich anmelden?

Alle Workshops sind abgeschlossene Unterrichtseinheiten (z.B. ein Wochenende). Sie sind dafür da, um als Anfänger in Salsa einfach hereinzuschnuppern oder als fortgeschrittener Tänzer die Kenntnisse zu speziellen Themen zu vertiefen.

Alle Kurse finden immer fortlaufend statt. Der Unterricht findet meist einmal pro Woche zu immer der selben Zeit statt. Kurse besucht man, um zunächst die Grundlagen zu lernen und zu vertiefen und dann neue und interessante Figuren und Bewegungen für Fortgeschrittene zu lernen, um dann richtig gut Salsa zu tanzen.

 

Wie funktionieren die Kurse im Detail?

Neue Anfängerkurse starten mehrmals im Jahr. Der Kurs findet dann in der Regel einmal pro Woche statt. Der Wochentag und die Uhrzeit bleiben immer gleich. In den vier großen niedersächsischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Der Kurs hat kein zeitlich festgelegtes Ende. Solange genügend Teilnehmer in einem Kurs sind, wird der Kurs fortgesetzt. Falls man den Kurs aufhören möchte, beträgt die Abmeldefrist nur einen Monat zum Ende des Monats.

Die Bezahlung der Kurse erfolgt bequem mittels Lastschrift. Der Monatsbeitrag wird jeweils am Anfang des Monats eingezogen. Der Monatsbeitrag ist über das ganze Jahr ermittelt und wird auch in der unterrichtsfreien Zeit fällig.

Wenn Du schon Salsaerfahrung hast, kannst Du gerne in unsere laufenden Kurse hineinschnuppern, um den passenden Kurs für Dich zu finden.

Partys

Partys sind das zweite Standbein, des Kurses. Man macht einen Kurs, um auf Partys zu gehen und dort das Gelernte auszuprobieren.

Durch die Partys werden die Kursinhalte vertieft und der Kurs wiederum einfacher. Kurs und Partys gehen von Anfang an Hand in Hand. Schon nach der ersten Unterrichtsstunde ist man gut genug, um die ersten Schritte auf den Partys tanzen zu können.

Und das ist auch gut so, denn Salsapartys sind die zweitschönste Sache der Welt! :-)

 

Kosten

Die Kosten hängen davon ab, ob man normal oder ermäßigt zahlt, außerdem sind paarweise Anmeldungen immer günstiger.

Die Workshopentgelte findest Du hier.

Die Monatsbeiträge für die Kurse findest Du hier.

Zum Thema Tanzpartner haben wir eine Extra-Seite.

 

 

 

<Aktuelles> <Kurse> <Workshops> <Privatstunden> <Lehrer> <Kontakt>
<Partys> <Forum> <Salsa Musik> <Salsa> <Rueda> <Tanzschuhe> <Links> <Impressum / AGBs >


© Stephan Keten - Salsa-Bremen.net / Salsa-Oldenburg.de